Weihnachtskugeln mit Baileys

Geschrieben von Julia
Für die Weihnachtskugeln mit Baileys benötigt Ihr folgende Zutaten:
- 1 Pck. Butterkekse
- 650 g geriebene weiße Schokolade
- 125 ml Baileys Irish Cream
- 125 ml Sahne


Zubereitung:
Anfangs müsst Ihr die Butterkekse fein reiben. Danach gibt Ihr 600 g von der weißen Schokolade, die geriebenen Butterkekse, den Baileys und die Sahne in eine Schüssel und verührt die Zutaten zu einer Masse. Alles gut verrührt wird der Teig für 30 min. kalt gestellt.

Jetzt formt Ihr kleine Kugeln und wendet diese in den Rest der 50 g geriebenen weißen Schokolade.

Tipp:
Setzt die Weihnachtskugeln in Papierkapseln und lagert sie getrennt von anderen Keksen.
Beitrag geschrieben am 12.11.2006
Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 1 Stimme Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 1 Stimme Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 1 Stimme Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 1 Stimme Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 1 Stimme
Diesen Beitrag Bewerten
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.
Beitrag kommentieren
Name (min. 5 max. 255 Zeichen)
Kommentar (min. 10 max. 1000 Zeichen)
 
2020