Leckerer Adventskuchen

Geschrieben von Julia
Folgende Dinge benötigt Ihr für den Adventskuchen:
- 4 Eier
- 350 g Mehl
- 300 g Zucker
- 150 g kandierte Früchte
- 100 g gemahlene Haselnüsse
- 3 TL Lebkuchengewürz
- 1 TL gemahlene Nelken
- 1 Pck. Vanillezucker
- 1 Pck. Backpulver
- 250 ml Milch
- 2 EL Honig
- 150 g Butter
- 1 Pck. Schokoladenglasur



Zubereitung:
Milch, Honig und Butter müssen zusammen erwärmt werden. Habt Ihr dies getan, muss die flüssige Masse mit den anderen Zutaten verrührt werden. Danach verteilt Ihr die Masse auf ein gefettetes Blech. Nun muss der Teig bei 180-200° ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Den abgekühlten Kuchen könnt Ihr dann mit Schokoladenglasur überziehen.
Tipp: Die Schokoladenglasur hält besser, wenn Ihr darunter etwas erwärmte Aprikosenmarmelade auf den Kuchen streicht.
Beitrag geschrieben am 12.11.2006
Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 2 Stimmen Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 2 Stimmen Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 2 Stimmen Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 2 Stimmen Durchschnittliche Bewertung: 1 Punkte bei 2 Stimmen
Diesen Beitrag Bewerten
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.
Beitrag kommentieren
Name (min. 5 max. 255 Zeichen)
Kommentar (min. 10 max. 1000 Zeichen)
 
2020